Ein starkes Selbstbewusstsein für jedermann

By admin | Erfolgreich durch Leben

Dez 06

Selbstbewusstsein kann man trainieren – 5 Leitsätze für ein starkes ICH

 

Vielleicht kennst du das?

In deinem Freundeskreis, in deiner Familie und unter deinem gewohnten Umfeld ist es dir ein leichtes dich selbstbewusst zu geben. Du fühlst dich wohl und geborgen und kannst problemlos dich selber sein. Du kannst voll aus dir herauskommen und ganz dich selber sein.

Fazit: Du gibst dich selbstbewusst und stark ohne Hemmungen!

Sobald du aber unter Fremden bist, es darum geht neue Menschen kennenzulernen oder jemanden anzusprechen – bist du wie blockiert und wirkst total gehemmt. Du wirkst schüchtern und ziehst den Kopf ein. Oder du verkriechst dich in einer Ecke.

Obwohl du weißt, dass dir viele tolle Möglichkeiten und Chancen entgehen auf Neues kennenzulernen – es geht nicht, du kannst es nicht ändern. Du wirkst voll blockiert und gehemmt!

Du ärgerst dich total darüber und würdest auch gerne zu den selbstbewussten Menschen gehören, die egal in welchem Umfeld sich mühelos integrieren und total beleibt sind. Menschen, dich überall gut verkaufen und total beleibt sind!

 

 

Gute Neuigkeiten – Selbstbewusstsein kann man trainieren!

Einige Minuten am Tag genügen um dich stärker und selbstbewusster werden zu lassen.

Es gibt Sätze, die dir dabei helfen können selbstbewusster zu werden. Wiederhole sie immer wieder, mehrmals täglich, sie werden deinem Ich guttun.

 

Hier sind deine fünf Leitsätze:

 

1 Heute wird ein SuperTag!

Gewöhne dir an ein Morgenritual zu leben und in deinem Alltag zu integrieren. Vergiss die morgendliche Müdigkeit und trinke 2 Gläser kaltes Wasser.

Starte deinen Tag positiv und gehe in deinen Kopf einen positiven Tagesverlauf durch. Setze dir positive Ziele für den heutigen Tag und stell dir vor wie happy du bist, wenn du diese erreichst. Sage dir mehrmals «heute wird ein Supertag und ich erreiche meine Ziele».

 

2 Ich schaffe das!

Du hast eine Prüfung oder einen Vortrag, vor dem du Bammel hast? Du hast heute schwierige Aufgaben oder Pflichten vor Dir, die du meistern musst?

Denk dran, du bist weder der Erste, noch der letzte, der vor diesen Aufgaben steht. Überlebt haben es alle. Übe dich in Leichtigkeit und Gelassenheit und sage dir mehrmals «ich schaffe das erfolgreich».

 

3 Denke positiv bei allem was du tust

Nimm Missgeschicke gelassen und mit Humor. Es gibt Tage, die nicht auf Anhieb nach deinem Gusto verlaufen.

Kehre diese Tage vom Missverlauf zum Positiven. Finde heraus, was und wie du dich auf dem Tagestief rausholen kannst. Zum Beispiel dein Lieblingslied in voller Lautstärke im Autoradio hören und dabei deine kleinen Alltagssorgen vergessen und dich positiv stimmen.

 

4 Höre auf zu versuchen perfekt zu sein

Nobody is perfect. Jemand der behauptet, keine Fehler zu machen oder zu haben, ist entweder nicht ehrlich oder tut den ganzen Tag nichts. Ich mache jeden Tag unzählige Fehler – was solls, die Lehren daraus ziehen und es das nächste Mal besser machen.

Es ist eine Stärke zu seinen Fehlern und Schwächen zu stehen und nicht perfekt sein zu wollen. Das lässt dich sympathisch erscheinen.

 

5 Es ist mir egal, was die anderen von mir denken!

Du musst nicht den anderen und der ganzen Welt gefallen. Schreibe dir hinter dir die Ohren. Es ist unmöglich es allen recht zu machen. Und auf keinen Fall notwendig.

Lebe dein Leben, gefalle dir selber und liebe dich selber so wie du bist – mit allen Ecken und Kanten, mit Glanzpunkten und weniger Glanzvollem.

Vergesse niemals und sage dir x – mal am Tag: Du bist einzigartig und etwas ganz Besonderes!

 

Selbstzweifel verschwinden nicht von einer Sekunde auf die andere – aber ein stetes daran arbeiten und in die richtige Richtung gehen bringt dich tagtäglich weiter und deinem Ziel näher:

Ein selbstbewusster und starker Mensch zu sein!

 

Wünsche euch viel Erfolg und jeden Tag ein stärkeres Ich

Euer Beat

Leave a Comment:

Leave a Comment: